Käthe-Kollwitz-Grundschule

 

Unser Förderverein - Die Seite zum Mitmachen...

Unser Förderverein der KKGS hat eine eigene Homepage. Einige Informationen zur Arbeit unseres Fördervereins finden Sie jedoch auch hier. 

Wir brauchen Eltern und andere Unterstützer, die mit Herz, Hand und Verstand die Arbeit unseres Fördervereins mitgestalten und unterstützen, sei es bei der Organisation von Veranstaltungen, bei der direkten Hilfe auf diesen Veranstaltungen (Verkauf, Auf- und Abbau) oder durch die Spende von Kuchen oder anderen Leckereien. Gestalten Sie mit Ihren Ideen und Ihrem Engagement unsere Arbeit kreativ und aktiv mit! 

Sollten Sie auf den Geschmack kommen und auch Mitglied werden wollen, finden Sie hier ein Antrag auf Mitgliedschaft, den Sie einfach im Sekretariat abgeben können oder in den Briefkasten des Fördervereins im Haupteingang neben der Schautafel einwerfen können: Mitglied werden

Wer ist der Förderverein?
Mitglieder des Vereins sind Eltern, Lehrer und Freunde der Schule. Die aktiven Mitglieder sind ehrenamtlich tätig.

Seit wann gibt es den Förderverein?
Seit 1995.

Warum ist der Förderverein gegründet worden?
Er ist von Eltern mit dem Ziel gegründet worden, die pädagogische Arbeit an der Schule aktiv zu unterstützen und zu fördern. Hier ist nicht nur die finanzielle Hilfe gemeint, sondern auch die aktive Beteiligung am schulischen Geschehen. Denn eine Schule braucht die enge Zusammenarbeit von Eltern und Lehrkräften, um die Kinder gemeinsam auf ihrem "Lernweg" zu begleiten.

Was macht der Förderverein? 

  • Mitgestaltung und Finanzieren einer bunten Palette von Arbeitsgemeinschaften am Nachmittag im musischen, künstlerischen und sportlichen Bereich.
  • Finanzielle Unterstützung zum Beispiel bei der Gestaltung des Pausenhofes, bei der Anschaffung von Spielgeräten, Tafeln, Veranstaltungstechnik, Trikots für unsere Teams, Organisation der Bläserklassen und vieles mehr.
  • Unsere Schulbücherei würde ohne den Förderverein nicht existieren. Bücher können dort von unseren Schülerinnen und Schülern kostenlos ausgeliehen werden.
  • Catering bei verschiedenen Schulveranstaltungen wie der Einschulung, Sommer- und Adventsfesten, aber auch Verkaufsstände auf dem Lichtenrader Lichtermarkt.
  • Finanzielle Unterstützung für unseren Schülerplaner, den jedes Kind ab der 3. Klasse von der Schule kostenfrei erhält.