Käthe-Kollwitz-Grundschule

 

Unsere Kooperationspartner:

Im Ganztag:

Wir sind eine offene Ganztagsschule. Für die Betreuung am Nachmittag und die Begleitung im Unterricht arbeiten wir mit den freien Trägern Stadtindianer e.V. und der Evangelischen Kita Alt- Lichtenrade zusammen.

Unseren Koordinierenden Erzieher, Herrn Schmidt, erreichen Sie unter der Email-Adresse: 

kkgs-koordination@stadtindianer.org


Stadtindianer e.V. (bitte für weitere Informationen hier klicken)

  • Hort Orenda: Hohenzollernstr. 15, Tel.: 70787945, Ansprechpartnerin: Frau Eichstädt
  • Hort Shanuu: Mellener Str. 28, Tel.: 70079937, Ansprechpartner: Herr Schulz

Evangelische Kita Lichtenrade (bitte für weitere Informationen hier klicken):

  • Ev. Kita Alt-Lichtenrade: Alt-Lichtenrade 107, Tel.: 7458004, Ansprechpartnerin: Frau Riese

Unsere Streitschlichter - Seniorpartners in Schools

Unsere Schule arbeitet mit dem Seniorpartners in Schools e.V. (SiS) zusammen. SiS hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit dem Mittel der Mediation den Kindern und Jugendlichen in den Schulen bei Konfliktlösungen zu helfen. 

Als ausgebildete Schulmediatoren und Mitglieder des Vereins Seniorpartner in School (SiS) arbeiten unsere Mediatoren seit dem Schuljahr 2007/08 ehrenamtlich an unserer Schule. In Absprache mit den Lehrkräften vermitteln sie bei schulischen Konflikten und Streitigkeiten unter den Schülerinnen und Schülern. Diese Arbeit soll dazu beitragen mit Hilfe der Mediation, Konflikte zwischen Streitenden durch Gespräche statt durch Gewalt zu lösen und nach Möglichkeit ein faires und befriedigendes Ergebnis für alle Beteiligten zu erreichen. Wir legen Wert darauf, dass sich die Schülerinnen und Schüler an der Erarbeitung von Konfliktlösungen beteiligen und jeder als „Gewinner“ aus dem Gespräch geht. Ergänzend zur Mediation werden auch Gespräche für einzelne Schülerinnen und Schüler zur Klärung persönlicher Fragen und Probleme angeboten.

An drei Tagen in der Woche, dienstags, mittwochs und donnerstags Vormittag von 9:30 bis 13:00 Uhr im Raum 114, können Schülerinnen und Schüler auf eigenen Wunsch Beratung finden oder von Lehrkräften dorthin geschickt werden. Die Teilnahme ist in jedem Fall freiwillig. 

 Mehr Informationen hier.

Schule ohne Sorgen S.O.S. - Ergänzende Lernförderung

Wenn mal zusätzliche Hilfe notwendig ist, damit der Knoten platzt, wenden Sie sich bitte an unseren Kooperationspartner www.schule-ohne-sorgen.de

Hier wird in Kleingruppen Versäumtes nachgearbeitet. Für Kinder mit Berlin-Pass ist die ergänzende Lernförderung kostenlos. Bitte wenden Sie sich an die Klassenlehrerin bzw. an das Sekretariat. 

Sie finden die Räume von S.O.S in der 

Bahnhofstr. 18 in 12305 Berlin- Lichtenrade

Tel.: 030/7448220

Mo - Fr: 14:00 - 18:00 Uhr

SV Adler - Mädchenfußball

Der SV Adler bietet unter der Leitung von Herrn Dr. Danelski eine AG für Mädchenfußball an. Im Jahr 2015 wurde unsere Mannschaft sogar Deutscher Meister! 

Die AG-Zeiten finden Sie auf unserer AG-Seite: Arbeitsgemeinschaften

Lesepaten

In vielen unserer Klassen arbeiten ehrenamtliche Lesepaten, die uns regelmäßig mit ihrer Hilfe unterstützen. Sie kommen in die Klassen, um mit einzelnen Kindern oder in kleinen Gruppen lesen zu üben und Spaß am Lesen zu entwickeln. Sollten Sie an dieser Zusammenarbeit Interesse haben, sprechen Sie bitte die Schulleitung oder direkt die Klassenleitung an.